Ist Tinder die richtige Dating-App für über 50-jährige?

Foto des Autors

Von Olivia

Aktualisiert am

In der heutigen Welt sind Dating-Apps wie Tinder weit verbreitet. Viele über 50-Jährige fragen sich, ob Tinder auch für sie geeignet ist.

Tinder kann durchaus eine Option für Menschen über 50 sein. Für diejenigen, die nach einem lockeren Flirt oder einem unverbindlichen Abenteuer suchen oder offen für einen jüngeren Partner sind, bietet die Plattform Möglichkeiten. Wer sich aber einen passenden Partner für eine dauerhafte Beziehung wünscht, findet definitiv bessere Alternativen.

Funktioniert Tinder für Singles ab 50?

Für welche Altergruppe ist Tinder geeignet?

Tinder hat sich zunächst als beliebte Plattform für junge Erwachsene etabliert, aber in den letzten Jahren hat die App auch ältere Nutzer angezogen.

Singles über 50, die auf der Suche nach neuen Beziehungen, Flirts oder Abenteuer sind, können auf Tinder potenzielle Partner finden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass Tinder sich stark auf das visuelle Erscheinungsbild konzentriert und einige ältere Nutzer dies als oberflächlich empfinden könnten.

Dennoch bietet Tinder eine Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und potenzielle Partner in der Nähe zu finden. Es ist jedoch entscheidend zu wissen, dass es wesentlich bessere Dating-Plattformen gibt, wenn du dir einen Partner für eine dauerhafte Beziehung suchst.

Wie ist die Altersverteilung auf Tinder?

Tinder ist vor allem in der Altersgruppe zwischen 20 und 30 Jahren sehr beliebt. In dieser Altersgruppe finden sich mit fast 80% die meisten Nutzer. Nur ca. 8% der Tinder-Nutzer sind in der Altersgruppe der 45- 54-Jährigen. Die Nutzer über 55 machen zusammen ca. 10% aus. In der Verteilung der Geschlechter sieht es so aus, dass laut Statistik drei von vier Nutzern Männer sind.

Tinder Altersverteilung
Die Altersverteilung auf Tinder

So ist die Altersverteilung auf Tinder

AltersgruppeProzentsatz der Mitglieder (%)
18 bis 2434
25 bis 3425
35 bis 4420
45 bis 548
55+10
Altersverteilung der Mitglieder auf Tinder Quelle: prioridata

Das Durchschnittsalter auf Tinder liegt bei ungefähr 30 Jahren.

Kann ich mit über 50 auf Tinder einen Partner finden?

Das ist eine sehr gute Frage. Denn ursprünglich wurde Tinder für unverbindliche Affären und One-Night-Stands entwickelt. Und auch wenn sich in der Zwischenzeit viel geändert hat, so wird Tinder auch weiterhin intensiv genau dafür genutzt.

Wenn es also für dich in Ordnung ist, dass die Treffen ein bisschen unverbindlicher sind, dann bist du bei Tinder auch mit 50plus gut aufgehoben. Suchst du aber eine Beziehung und Partnerschaft mit jemandem in deinem Alter, dann gibt es sicher bessere Alternativen.

Umfrageergebnis unter 9761 Mitgliedern von Tinder: Was suchen suchen sie auf Tinder?

Wie sind die Erfahrungen auf Tinder mit über 50?

Wir haben uns mit vielen Singles über 50 unterhalten und sie auch nach ihren Erfahrungen bei Tinder gefragt. Die Erfahrungen waren sehr vielseitig. Manche Mitglieder sind schnell enttäuscht worden, da die Matches sich einerseits nicht mehr gemeldet haben – Stichwort ghosting – oder die Anfragen und Nachrichten dann doch sehr oberflächlich waren. Andere lieben es stundenlang zu swipen und sich Profile anzusehen und nutzen es zum vergleichen oder als Zeitvertreib.

Es wurde auch oft genannt, dass die Nachrichten aus oberflächlichen und niveaulosen Anmachsprüchen bestehen und gute Manieren leicht vergessen werden. Auch in meinem eigenen Test, musste ich feststellen, dass ich mir mehr erwartet hatte, vor allem was die Kommunikation betrifft. Auf die Unmengen an Nachrichten mit belanglosen Texten wie „Hi wie geht`s“, „Was geht?“, „Was macht du heute noch?“, „Heute Abend schon was vor?“ war ich weder vorbereitet, noch kann ich wirklich was damit anfangen oder hatte das Verlangen, darauf zu antworten.

👉 Wir empfehlen diese Dating-Apps für Singles ab 50

Diese Erfahrungen machen Singles über 50 bei Tinder

Einige Erfahrungsberichte von älteren Tinder Nutzern die uns erreicht haben:

Die Nachrichten die ich auf Tinder erhalten habe, waren meistens sehr eindeutig darauf aus, ein kleines Abenteuer zu finden. Mehr leider nicht. Es kamen keine wirklichen Unterhaltungen zustande. Das fand ich mit der Zeit sehr frustrierend.

Petra, 51

Was mich erstaunte, war die Direktheit, mit der ich bereits in den ersten Nachrichten darum gefragt wurde, ob ich Lust hätte, eine gemeinsame Nacht im Bett zu verbringen. Im realen Leben kam das bisher zumindest in dieser Form noch nicht vor 😉

Anna, 49

Ich hatte auf Tinder über 50 Dates. Aber keiner der Männer, die ich auf Tinder kennengelernt habe, wollte eine feste, langfristige Beziehung. Viele von ihnen sind auf der Suche nach einem Dreier oder wollen sich nur unterhalten. Aber was ist mit mir? Was habe ich davon, außer ab und zu ein Date zu haben?

Ellen, 54

Als Mann kann es schon am Selbstwertgefühl nagen, wenn man nach gefühlt hunderten Likes, gerademal eine Handvoll Likes zurückbekommt. Die Unterhaltungen die ich hatte, waren teils sehr zäh und fühlten sich lustlos an.

Es ergaben sich zwei Dates, die beide sehr nett waren, aber es entwicklte sich nicht mehr daraus. Tinder is meiner Meinung nach die nicht die richtige Dating App für ältere Singles. Auf anderen Partnerbörsen habe ich wesentlich bessere Erfahrungen gemacht.

Jürgen, 58

Meine Erfahrungen waren sehr unterschiedlicher Natur. Es gab Dates, bei denen ich sehr viel Spaß hatte und ich hatte auch das Glück, sehr angenehme Männer kennengelernt zu haben. Mit zweien habe ich auch heute noch Kontakt und wir sehen uns regelmäßig.

Auch die eine oder andere Affäre möchte ich im Nachhinein nicht missen. Aber von einer Kurzzeitbeziehung über drei Monate, bin ich leider nicht dem Mann begegnet, nach dem ich mich gesehnt habe, der bereit ist, mit mir das Abenteuer Beziehung einzugehen.

Kathleen, 57

Ist Tinder für Frauen über 50 zu empfehlen?

Männer wischen in 46% der Fälle nach rechts in der Hoffnung, so möglichst viele Matches zu erreichen. Dagegen wischen Frauen nur bei 14% der angesehenen Profile nach rechts. Frauen neigen dazu, wählerischer zu sein und erhalten aufgrund von Tinder mehr Übereinstimmungen und schließlich Verabredungen. Es ist für Frauen leichter auf Tinder Männer zu finden, die 10 oder 15 Jahre jünger sind. Da die meisten Männer auf Tinder keine feste und langfristige Beziehung suchen, bleibt es oft bei einmaligen Treffen oder kurzlebigen Verbindungen.

Wie funktioniert Tinder für Männer über 50?

Männer über 50 sollten bei Tinder wissen, dass nur ungefähr ein Viertel der angemeldeten Mitglieder Frauen sind. Weil aber weniger als 20% der Mitglieder über 45 Jahre alt ist, wird es entsprechend schwierig für Männer, auf Tinder die passende Frau zu finden. Es mag sein, dass es größeren Städten noch zu Matches kommen kann. Aber einfacher ist es vermutlich auf Partnerbörsen die besser für Singles über 50 ausgerichtet sind. Auch für Männer über 50 ist es einfacher auf Tinder Frauen zu finden, die 10 oder 15 Jahre jünger sind als gleichaltrige, da diese wie bereits beschrieben weniger vertreten sind. Spielt der Altersunterschied für dich und die potentielle Partnerin keine Rolle, dann ergeben sich sicherlich Chancen nicht nur eine Affäre zu finden, sondern auch eine langfristige Beziehung.

Die Vor- und Nachteile von Tinder für über 50-Jährige

Vorteile von Tinder für über 50-Jährige

Tinder ist eine der bekanntesten Dating-Apps weltweit und bietet auch für über 50-Jährige einige Vorteile:

  • Tinder ist einfach zu bedienen und hat eine benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Die App bietet eine große Auswahl an potenziellen Partnern, die nach bestimmten Kriterien gefiltert werden können.
  • Tinder ist kostenlos und kann jederzeit heruntergeladen werden.
  • Die App ist sehr populär und hat eine große Nutzerbasis, was die Chancen erhöht, jemanden zu finden, der den eigenen Vorstellungen entspricht.

Nachteile von Tinder für über 50-Jährige

Trotz einiger Vorteile gibt es auch einige Nachteile, die bei der Nutzung von Tinder für über 50-Jährige berücksichtigt werden sollten:

  • Die App ist hauptsächlich auf jüngere Nutzer ausgerichtet und kann für ältere Menschen möglicherweise nicht die beste Option sein.
  • Tinder basiert hauptsächlich auf dem Aussehen, was ältere Menschen möglicherweise als oberflächlich empfinden können.
  • Die App erfordert ein Facebook-Konto, was für ältere Menschen möglicherweise ein Hindernis darstellen kann, insbesondere wenn sie kein Facebook-Konto haben oder nicht wissen, wie man es benutzt.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass man auf gefälschte Profile und Betrüger trifft, die ältere Menschen ausnutzen wollen.

Was sind die besten Alternativen zu Tinder für Singles über 50?

Am erfolgreichsten sind Singles über 50 bei den folgenden Partnerbörsen. Hier ist es am einfachsten, einen Partner für eine langfristige Beziehung zu finden.

Testsieger weil Singles über 50 hier am einfachsten einen neuen Partner finden.

Günstiger als Parship aber genauso gut. Viele Akademiker über 50 und sehr erfolgreich bei der Vermittlung.

Elitepartner ist für uns die beste Wahl für Akademiker und Singles über 50 mit hohem Niveau und Ansprüchen. Sie sind günstiger und bieten einen herausragenden Service. Singles über 50 sind hier sehr erfolgreich und zufrieden.

LemonSwan ist günstig und die perfekte Wahl für langfristige Beziehungen.

Das Niveau war in unseren Tests genauso hoch wie bei Parship und Elitepartner. Daher empfehlen wir LemonSwan gerne weiter.

Zusammenfassung- Ist Tinder für über 50-jährige geeignet?

Tinder kann für über 50-Jährige eine Option sein, aber sie ist nicht unbedingt die beste Wahl für diejenigen, die ernsthaft nach einer langfristigen Beziehung suchen. Mit einer breiten Palette von Optionen und einer Vielzahl von Erfahrungen bleibt die Entscheidung letztendlich bei jedem Einzelnen.

Tinder ist das richtige für über 50-jährige

  • für ein unverbindliches Treffen oder einen lockeren Flirt
  • um den eigenen Marktwert zu testen
  • wenn die äußere Erscheinung einen hohen Stellenwert hat
  • um Spaß beim swipen und Match sammeln hat
  • als Zeitvertreib für zwischendurch

Tinder ist nichts für über 50-jährige

  • wenn es um eine ernsthafte Beziehung gewünscht wird
  • die Partnersuche kein Spiel sein soll
  • es nicht nur um Oberflächlichkeiten geht
  • Suchkriterien genutzt werden sollen um den passenden zu finden

Weitere Fragen und Antworten zu Tinder für ältere

Ist Tinder seriös?

Tinder selbst ist seriös. Leider lockt die große Menge an Mitgliedern auch viele Betrüger, Stalker und Scammer an. Daher gibt es immer wieder Meldungen über Betrug und Spam. Du solltest sehr vorsichtig sein, wenn nach deinen persönlichen Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse gefragt wird.

Ist Tinder wirklich kostenlos?

Die Anmeldung, Profilerstellung und Grundfunktionen sind kostenlos. Weiterhin kannst du alle Fotos sehen, ein „Hallo“ senden, Nachrichten senden und Nachrichten lesen. Auch ein Like kannst du senden und ein Match erreichen. Für alle anderen Zusatzfunktionen brauchst du ein kostenpflichtiges Abo.

Sind auf Tinder nur Singles unterwegs?

Ganz sicher nicht. Die Hälfte der Tinder-Nutzer ist in einer Beziehung. Ein Drittel sogar verheiratet. Das zeigt eine Studie des Global Web Index. Für die Studie wurden ca. 95.000 Mitglieder befragt. Dabei stellte sich heraus, dass nur ca. die Hälfte Singles sind. Die zweitgrößte Gruppe sind bereits die Verheirateten.

Weitere interessante Themen:

Das sind die besten Partnerbörsen für Singles über 50

Warum ist Parship die beste Partnerbörse für 50+? Wir haben es getestet

Was du unbedingt zum Dating ab 50 wissen solltest

Warum die Partnersuche ab 50 so schwierig ist

  • Olivia

    Partnerberaterin
    Als erfahrene Partnerberaterin verfüge ich über eine umfassende Expertise im Bereich des Onlinedatings für Menschen ab 50 Jahren. Mein Engagement liegt darin, individuelle Wege aufzuzeigen, wie Menschen in dieser Lebensphase sinnvolle Beziehungen knüpfen können. Durch meine langjährige Erfahrung und mein tiefes Verständnis für die Herausforderungen, denen ältere Singles beim Onlinedating begegnen, unterstütze ich meine Klienten dabei, passende Verbindungen zu finden. Meine Arbeit konzentriert sich darauf, wie man das Beste aus Dating-Plattformen und -Apps herausholt und dabei authentisch bleibt, um echte und erfüllende Beziehungen aufzubauen. Mein Ziel ist es, Menschen über 50 zu ermutigen und zu befähigen, eine neue Phase ihres Lebens mit Freude und bereichernden Partnerschaften zu gestalten.

    Alle Beiträge ansehen

Schreibe einen Kommentar