So finden Frauen ab 50 einen Partner

Foto des Autors

Von Emma

Aktualisiert am

7 bewährte Schritte, um Deinen Seelenverwandten anzuziehen

Dating kann in jedem Alter entmutigend sein. Aber wenn du für eine Weile nicht im Spiel warst, kann es sich besonders einschüchternd anfühlen. Die gute Nachricht für Frauen ab 50 ist, dass wenn du deine anfängliche Nervosität beim ersten Date überwunden hast, kann das „Abenteuer Dating“ eine Menge Spaß machen. Es wird ein großartiges Erlebnis sein, jemanden kennenzulernen, der die fehlende Bereicherung für dein Leben sein könnte.

So finden Frauen über 50 einen Partner

Die erste Wahrheit, wenn es um Dating über 50 geht

Zuerst muss verstehen, dass es nicht mehr so sein wird, wie es einmal war, als du in deinen 20ern oder 30ern warst. Du bist nicht mehr dieselbe Person, die du damals warst. Und das ist auch gut so.

Es hat sich viel verändert beim Dating

Darüber hinaus wirst du feststellen, dass sich viel verändert hat, wenn du 20 oder 30 Jahre nicht mehr im gewohnten Kennenlern- und Dating-Modus warst. Inzwischen gehören Verhaltensweisen wie „Ghosting“ (Beenden einer Beziehung mit jemandem durch Abbruch der Kommunikation ohne Erklärung) im Online-Dating leider dazu.

Oder „Breadcrumbing“ also jemandem genügend Nachrichten zu senden, um das Interesse zu wecken, aber nicht genug, um sich zu engagieren. Diese Verhaltensweisen gibt es schon sehr lange. Nur haben wir sie früher anders wahrgenommen und ohne Online-Dating gab es nicht so viele Gelegenheiten dafür.

Frauen ab 50 sind keine Anfänger, wenn es um Beziehungen geht

Vielleicht warst du lange verheiratet und geschieden und das eventuell auch mehrmals. Vielleicht hattest du langjährige Beziehungen. Was auch immer du erlebt hast, zum Guten oder zum Schlechten, du versuchst jetzt mit 50 plus, eine neue Liebe zu finden. Das ist komplett anders, denn du hast inzwischen genaue Vorstellungen, was dir wichtig ist.

Auf was du verzichten kannst und auf was du auf keinen Fall verzichten willst. Frauen ab 50 gestalten die Partnersuche am besten so, dass der Mann zu ihnen passt und nicht andersherum. Nutze dein Vorstellungen, Wünsche und Erfahrungen um die zu sein, die du sein willst.

Sich später im Leben zu verlieben, sieht ganz anders aus als in deinen 20ern

Du hast jetzt eine andere Sicht auf die Liebe, dank Scheidung oder einer oder mehreren schlechten Beziehungen. Du bist weniger verträumt und naiv, wenn es darum geht, wie Liebe aussieht … und du hast vielleicht eine gesunde Portion Skepsis, die dich davor bewahrt, verletzt zu werden. Du weißt ganz genau, wie du deine Schutzmauern um dein Herz baust und erhältst. Du bist älter und weiser (und besser) als du warst, als du im Grunde noch ein Kind warst.
Aber du bist vermutlich auch mehr auf deine eigene Art festgelegt. Es kann schwieriger sein, Kompromisse einzugehen, insbesondere wenn es um Dinge wie das Zusammenleben, Heiraten, deine Freunde und Hobbys oder sogar die Einrichtung einer Wohnung geht.

Auch interessant: 👉 Dating Tipps für Frauen ab 50

Warum es besser ist, sich mit 50plus zu verlieben

Hier ist die gute Nachricht: Liebe zu finden für Frauen ab 50 muss nicht schwieriger sein als in jungen Jahren! Es ist einfach anders. Und in vielerlei Hinsicht ist es tatsächlich besser, die große Liebe später im Leben zu finden.

Du weißt inzwischen genau was du willst

Du konzentrierst dich weniger auf körperliche Eigenschaften und darauf, wie viel Geld der Mann verdient als darauf, wie er Menschen behandelt und ob ihr in euren Lebenszielen aufeinander abgestimmt seid. Du willst dich nicht mit einer mittelmäßigen Beziehung zufriedengeben, denn wenn der Partner nicht das liefert, was du dir wünschst und vorstellst, dann ist es völlig in Ordnung, allein zu sein. Du kannst geduldig sein, bis der richtige kommt.

Dein Selbstbewusstsein macht dich attraktiv für Männer

Stolze Frau ab 50 beim Dating
Bild von benzoix auf Freepik

Mittlerweile bist du selbstbewusster als in deinen 20ern, und das macht dich für Männer jeden Alters noch attraktiver. Also versuche nicht mehr, in eine Form zu passen, damit du dem anderen gefällst. Sei zu 100% glücklich damit, genauso zu sein, wie du bist. Wenn es dem anderen nicht gefällt, ist er nichts für dich.

Du hast gelebt, geliebt, geopfert. Sei stolz darauf

Vermutlich fällt es dir das jetzt schon leicht. Besonders im Vergleich zu dem, was du warst, bevor du Beziehungen, Kinder, eine Karriere, Herzschmerz und alles andere hattest.

Sei stolz darauf, denn all diese Erfahrungen haben dich zu der starken, selbstbewussten und wunderbaren Frau geformt, die du heute bist.

Es mag sein, dass dein Selbstbewusstsein nicht immer das ist, was du dir wünschst, aber das sollte dich nicht daran hindern, dich selbst so zu lieben, wie du bist. Auch Frauen ab 50 können weiterhin an sich arbeiten und ihr Selbstbild stärken.

Du kennst inzwischen deine Stärken

Doch das Wichtigste ist, sich der eigenen Stärken bewusst zu sein und anzuerkennen, dass du ein erfülltes Leben geführt hast, in dem du geliebt, gelernt und geopfert hast.

Sei stolz auf all das, was du erreicht hast und auf die Person, die du geworden bist. Lass diese Stärke, Weisheit und Selbstliebe dein Leitfaden bei der Suche nach einem Partner sein, der dich ebenso schätzt und liebt, wie du es verdienst.

Lass dich nicht auf Oberflächlichkeit ein. Sondern erwarte Respekt

Denn wahre Schönheit und Liebe liegen in der Tiefe unseres Wesens. Erwarte Respekt und Wertschätzung von deinem Partner, denn du verdienst nichts weniger als das.

Vergiss nicht, dass es da draußen einen Mann gibt, der all deine vermeintlichen Makel, deinen Körper und deine Persönlichkeit verehren wird. Sorge dich nicht um ein paar graue Haare oder Falten – sie sind Zeichen deines gelebten Lebens und darauf kannst du stolz sein. Falls ein Mann so oberflächlich sein sollte, dann ist er nicht der Richtige für dich.

Männer in ihren 50ern sollten ebenso eine Partnerschaft mit Frauen ab 50 suchen, die auf einer tiefen emotionalen Verbindung und gegenseitigem Respekt basiert, anstatt sich auf oberflächliche Eindrücke zu konzentrieren. Denn letztendlich ist es die innere Schönheit und die gemeinsamen Werte, die eine erfüllende und dauerhafte Beziehung ausmachen.

📌 Bleibe also selbstbewusst und wertschätzend gegenüber dir selbst – du wirst den richtigen Partner finden, der dich so liebt, wie du bist.

Die Kunst des Flirtens: Wie du ab 50 erfolgreich flirten kannst

Die Kunst des Flirtens ist auch für dich als Frau über 50 von großer Bedeutung. Flirten ist eine spielerische und charmante Art, Interesse an einem potenziellen Partner zu zeigen und dabei deine eigene Anziehungskraft zu entfalten. Es geht darum, das innere Strahlen und die Lebensfreude, die du in dir trägst, nach außen zu kehren und anderen Menschen zu zeigen.

Um erfolgreich zu flirten, ist es wichtig, sich deiner eigenen Stärken bewusst zu sein und auf die Körpersprache sowie den Augenkontakt zu achten. Lächle, sei aufgeschlossen und höre aktiv zu, wenn dein Gegenüber spricht. Vergiss dabei nicht, dass deine wahre Schönheit von innen kommt, und lass dein Selbstbewusstsein, deine Erfahrungen und Weisheit in jedem Flirtgespräch aufblitzen. So wirst du nicht nur einen potenziellen Partner anziehen, sondern auch ein erfülltes und selbstbewusstes Leben führen.

Auch interessant: Was macht die Partnersuche ab 50 schwierig

Entdecke und feiere dein wahres Ich: 10 Dinge, die du an dir lieben soll

Meine liebe Freundin, mit jedem Lebensjahrzehnt sollten wir uns von den Fesseln der Meinungen anderer befreien und uns mehr auf unser eigenes Wohlbefinden konzentrieren. Je älter wir werden, desto mehr entwickeln wir uns zu der Person, die wir wirklich sind, und das ist etwas Wunderbares, das wir erleben und in vollen Zügen genießen sollten.

Um dieses wertvolle Selbstbewusstsein zu kultivieren, möchte ich dir eine Aufgabe geben:

Nimm dir Zeit und erstelle eine Liste mit 10 Dingen, die du an dir selbst liebst.

Diese können körperliche Eigenschaften, Fähigkeiten oder Persönlichkeitsmerkmale sein, die dich einzigartig machen. Und wenn du feststellst, dass es weit mehr als 10 Punkte gibt, umso besser! Schreibe dir damit selbst einen Liebesbrief, in dem du all diese wundervollen Aspekte deines Seins feierst. Lass dabei nichts aus und schätze jede Facette deiner Persönlichkeit.

Indem du lernst, dich selbst zu lieben und anzunehmen, wirst du auch offener für die Liebe anderer und bereit, die Partnersuche ab 50 erfolgreich zu gestalten. Denn nur wenn du weißt, was du dir selbst wert bist, kannst du auch das finden, wonach du suchst. Also, liebe Freundin, mach dich auf die Suche nach all den wunderbaren Dingen, die dich ausmachen, und lass sie strahlen – denn du verdienst es, geliebt zu werden und eine erfüllende Beziehung zu führen.

  • Emma

    Beziehungscoach
    Als Beziehungscoach mit vielen Jahren Erfahrung, habe ich mich intensiv mit dem Thema Onlinedating und den verschiedenen Aspekten darum beschäftigt. Meine langjährige Erfahrung befähigt mich dazu, dich gezielt bei der Partnersuche ab 50 zu unterstützen. Ich bin davon überzeugt, dass Dating-Apps und -Seiten zahlreiche Möglichkeiten bieten, einen passenden Lebenspartner zu finden.

    Alle Beiträge ansehen